Aktuell + Interessant

Veröffentlicht in In eigener Sache

Elisabeth Barg

Wir trauern um unsere langjährige Vorlesepatin Elisabeth Barg, die am 18.09.2022 verstorben ist.
Sie übte ihr Ehrenamt mit großem Engagement und Freude aus und war jederzeit bereit, die Veranstaltungen der Gemeindebücherei tatkräftig zu unterstützen.
Wir werden Elisabeth in allerbester Erinnerung halten. Unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen.

Veröffentlicht in In eigener Sache, Veranstaltungen

HEISS AUF LESEN© – Abschlussparty

Die Abschlussparty findet am Montag, 26. September, 17:00 Uhr statt. Neben ein paar kleinen Spielen werden wir die Urkunden verteilen und die Preise verlosen.
Bitte bringt vorher Eure Logbücher vorbei, vor allem wenn Ihr mehr als 5 Bücher gelesen habt, damit wir auch die richtige Anzahl der gelesenen Bücher auf den Urkunden eintragen können!

Veröffentlicht in In eigener Sache, Veranstaltungen

HEISS AUF LESEN© 2022 – auch für Erwachsene

Was ist das?

  • HEISS AUF LESEN© findet dieses Jahr vom 12. Juli – 22. September 2022 statt. Die Abschlussparty ist für den 26. September, 17:00 Uhr geplant. Die Eröffnungsveranstaltung ist am 15. Juli 2022, auch Nicht-Clubmitglieder sind zur Eröffnungsveranstaltung eingeladen (ab 8 Jahren).
  • Wir stellen exklusiv Bücher für die TeilnehmerInnen bereit. Wer die Bücher ebenfalls gerne lesen möchte, aber nicht teilnimmt, muss warten, bis die Aktion zu Ende ist.
  • Ihr bekommt ein Logbuch in das Ihr eintragt, was Ihr gelesen habt, und wie es Euch gefallen hat.
  • Außerdem erzählt Ihr bei der Rückgabe des Buches den Lesepaten ein bisschen – worum geht es darin, was hat Euch gefallen oder nicht gefallen.
  • Für jedes gelesene Buch bekommt Ihr entweder einen Losabschnitt oder – wenn Ihr bereits 5 Losabschnitte habt – einen Stempel ins Logbuch.
  • Abfragezeiten mit den Lesepatinnen sind Dienstag und Donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr; wer außerhalb dieser Zeiten kommt, muss warten, ob das Büchereipersonal Zeit hat. Die Bücherei ist in den Sommerferien vom 22. August bis zum 12. September geschlossen.
  • Am Ende der Aktion bekommt Ihr eine Urkunde und es werden Preise verlost – dieses Jahr kann wieder eine Familie vier Karten für Trippsdrill gewinnen!
  • Als besonderes „Schmankerl“ erlassen wir allen Jugendlichen über 12 Jahre, die sich neu in der Gemeindebücherei für HEISS AUF LESEN© anmelden, die Jahresgebühr. Damit ist die Aktion kostenlos!
  • Das Anmeldeformular für alle, die noch keines bekommen haben:

Kreativaufgabe

  • Du kannst – zusätzlich zum Lesen oder statt des Lesens – auch eine Kreativaufgabe machen.
  • Hole Dir dafür eine separate Anmeldung in der Bücherei ab.
  • Aufgabe ist:
    • Wenn Du dir eine Bibliothek wünschen dürftest, wie würde sie aussehen? Was könntest Du dort machen? Überlege Dir deine Wunschbibliothek und baue sie nach.
    • Das kannst Du alleine oder im Team (bis zu 4 Personen) machen.
  • Gib Dein Werk in der Bücherei ab. Wir stellen es dann für einige Zeit aus.
  • Du erhältst 3 Losabschnitte für die Analogaufgabe.
  • Die gelungensten Memo-Spiele des Regierungsbezirks Stuttgart werden prämiert. Für die Auswahl senden wir einen Beitrag an die Fachstelle Stuttgart. Die Bibliothek, aus der der Gewinner-Beitrag kommt, erhält stellvertretend einen Pokal, die Preisträgerinnen und Preisträger selbst erhalten eine HEISS AUF LESEN©-Medaille.
    Übrigens – vorletztes Jahr haben 2 Schwestern aus Heiningen den Preis gewonnen…

HAL© für Erwachsene: Blind-Date mit einem Buch

Wir verpacken ein paar Bücher für diese Aktion, so dass weder das Cover noch der Text zu sehen sind. Damit die Überraschung nicht ganz so groß ist, beschreiben wir das eingepackte Buch ein wenig: Der erste Satz des Buches und der Interessenskreis /das Genre wird genannt werden. Bei der Rückgabe des Buches können Sie eine Bewertungskarte ausfüllen, auf die wir besonders neugierig sind.

Die Videogrußbotschaft zum Start der Aktion mit der Schirmfrau der Aktion Regierungspräsidentin Bay.

Veröffentlicht in In eigener Sache, Kinder und Jugendliche, Medienkompetenz, Onleihe, Veranstaltungen

Wie d1g1tal ist das denn?

Freitag, 24. Juni 2022

in der Gemeindebücherei Heiningen

Unter dem Motto „Willst Du mit mir d1g1talis1eren“ laden wir Sie herzlich ein, unser Angebot, das nicht nur aus Büchern besteht, kennenzulernen.

14:00 – 15:00 Uhr: Einführung in das Programmieren mit Calliope; ab 10 Jahre –> Anmeldung erforderlich

15:00 – 17:00 Uhr: Freies Ausprobieren unserer digitalen Angebote: Beebot, Ozobot, SpheroBolt, Calliope, 3D-Stift, E-Book-Reader

Sämtliche Geräte, die wir vorstellen, konnten angeschafft werden durch ein Projekt im Rahmen von WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv). Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien. 

Veröffentlicht in In eigener Sache

Neues im Internet-Katalog

Es gibt einige Neuerungen in unserem Katalog:

  • Barrierefreier Zugang über Eye-Able Assistant: Sie können die Schrift vergrößern, Text vorlesen lassen, den Kontrast ändern, eine Farbkorrektur durchführen, falls Sie unter einer Farbschwäche leiden….
    Außerdem haben wir eine Erklärung zum Katalog in leichter Sprache.
Das Symbol wird rechts am Bildschirmrand angezeigt.

  • Es gibt mittlerweile eine „oder“-Suche. Damit können Sie beispielsweise gleichzeitig nach Werken zweier verschiedener Autoren suchen, die ihnen dann in einer gemeinsamen Suchliste angezeigt werden.
    Wichtig: Dies funktioniert nur in der einfachen oder erweiterten Suche!
  • Lesevorschläge: Sie erhalten in der Detailansicht weitere Vorschläge, die aufgrund des Ausleihverhaltens anderer LeserInnen ausgewählt werden.
  • Virtueller Wegweiser: Sie können sich bereits zuhause anzeigen lassen, wo ihre ausgewählten Medien stehen.
  • In der Trefferliste wird nur eine begrenzte Anzahl der Medien dargestellt. Die gesamte Liste kann geladen werden, indem Sie auf der letzten Seite der Trefferliste „Komplette Trefferliste laden“ auswählen. Damit können Sie die Filterfunktion auf alle gefundenen Medien, nicht nur auf die angezeigten, ausweiten.

Außerdem:

Sie haben die B24-App installiert und eine Smartwatch? Dann können Sie Ihren Bibliotheksausweis an Ihrem Handgelenk mittragen:

Wählen Sie im Playstore „Apps auf meinem Smartphone“ aus, suchen Sie die B24-App und installieren sie. Wenn Sie auf Ihrem Smartphone / Tablet in der App angemeldet sind, synchronisiert sich die Smartwatch mit dem Konto und Sie haben Ihren Ausweis immer dabei.

Momentan (Stand 12.05.22) ist dies nur mit einem Android-Gerät möglich, es wird für iOS aber auch erhältlich sein.

Veröffentlicht in Veranstaltungen, VHS

VHS: Kuba von West nach Ost

Dozent: PD Dr. Harald Borger/Geopuls-Studienreisen GbR

Freitag, 06.05.2022, Ernst-Weichel-Schule, Heiningen

Salsa-Rhythmen und klassische Autos der 50er Jahre, Che Guevara und Fidel Castro, paradiesische Karibikstrände und verträumte Städte im spanischen Kolonialstil, Rum, Zuckerrohr und Zigarren – daran denkt jeder, wenn von Kuba die Rede ist.

Auf der einen Seite hat Kuba in den vergangenen 50 Jahren eines der höchstentwickelten Gesundheits- und Bildungssysteme der Erde entwickelt – dem steht eine marode Wirtschaft und politische Zensur gegenüber.
Der Tübinger Geograph und Privatdozent Harald Borger nimmt Sie bei diesem landeskundlichen Vortrag in digitaler Bildtechnik zu Natur und Kultur dieses faszinierenden, abwechslungsreichen Landes mit. Entlang der Route einer Studienreise im November 2022, reicht der Vortrag vom historischen Werdegang Kubas bis zu den einzigartigen tropischen Landschaften, Städten und Menschen der Karibikinsel.

Karten zum Preis von 6,00 Euro im Vorverkauf; 8,00 Euro an der Abendkasse unter https://vhsraumbadbollvoralb.de, info@buecherei-heiningen.de, 07161 920 774 oder in der Gemeindebücherei Heiningen.