Aktuell + Interessant

Veröffentlicht in VHS

Fit für die Schule aus Sicht der Evolutionspädagogik®.

Im Vorschulalter stellen sich viele Eltern die Frage: „Ist mein Kind schon schulreif?“ Und sind unsicher über die Einschulung und die bevorstehende Schulzeit.
In diesem Vortrag werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Kinder bis zur Einschulung optimal unterstützt werden können, um mit viel Begeisterung und voller Vertrauen in den neuen Lebensabschnitt einzutreten zu können. Hierbei wird der Schulreifebegriff mit der Evolutionspädagogik® erweitert.

BeginnMittwoch, 10.05.2023, 19:00 – 20:00 Uhr
Kursgebühr6,00 € im Vorverkauf, 8,00 Euro Abendkasse
Dauer1 Termin
Dozent/inStephanie Weber

Anmeldung bis einschließlich Dienstag, 10.05.2023 bei der VHS Raum Bad Boll/Voralb. Es gibt auch Karten an der Abendkasse.

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Schreibwettbewerb „Über All“

„Werden wir jemals andere Planeten besiedeln? Gibt es außerirdisches Leben? Und was sind wir eigentlich angesichts der unvorstellbaren Weite des Alls? Überwindet Lichtjahre und reist in eurer Fantasie als Raumfahrer:innen in ferne Galaxien, entdeckt fremde Welten und lasst Sterne verglühen. Spekuliert über außerirdische Existenzen oder irdische Zukunftstechnologien. Setzt Menschen (oder Außerirdische) in Szene, die sich der Erforschung des Weltalls verschrieben haben.“

Lizzy.net sucht fantasievolle, visionäre, träumerische, total verrückte oder absolut realistische Kurzgeschichten und Minitexte zu unserem Universum.Mitmachen können Jugendliche und junge Erwachsene von 12-26 Jahren. Das Alter wird bei der Bewertung berücksichtigt.

Gesucht sind Kurzgeschichten oder Texte im Kurzformat („Postkartengröße“).

Nähere Informationen findet Ihr auf LizzyNet.de.

Veröffentlicht in VHS

Naturseifen selbst herstellen

Selbst gemachte Naturseifen sind außergewöhnliche Pflegeprodukte.
Das Herstellen der eigenen Seife ist spannend und sowohl eine eigene kleine Wissenschaft als auch eine Kunstform.
Wir verwenden für unsere Seifen ausschließlich Pflanzenfette, jedoch funktioniert es genauso auch mit tierischen Fetten wie z. B. Schweineschmalz. Wir arbeiten mit dem kalten Verfahren, welches im Gegensatz zum „Seifen sieden“ länger dauert, dafür aber besonders milde und hochwertige Seifen produziert.
Angereichert mit Duftölen, ätherischen Ölen und/oder Kräutern und Pigmentfarben entstehen individuelle Seifen, die hautfreundlich und ohne Konservierungsstoffe sind.
In jedem Stück selbstgesiedeter Seife steckt ein Stück Mystik und die Freude einen so alltäglichen Gegenstand kunstvoll zu gestalten.

BeginnDonnerstag, 27.04.2023, 18:00 – 20:00 Uhr
Kursgebühr17,00 € . Materialkosten in Höhe von ca. 10,00 Euro sind im Kurs zu bezahlen.
Dauer1 Termin
Dozent/inUrsel Schmitt
Bitte beachtenSchreibzeug, ein altes Handtuch zum Isolieren der Seife, Silikonförmchen oder leere Joghurt-/ Quarkbecher und einen Korb/Karton zum Transportieren der fertigen Seifen mitbringen.

Anmeldungen auf der Seite der VHS Raum Bad Boll/Voralb oder unter info@buecherei-heiningen.de

Veröffentlicht in VHS

Brushlettering

Die VHS Heiningen hat noch freie Plätze im Kurs Brushlettering am Samstag, 22.04.2023.

Erlernen Sie die Kunst, Buchstaben, Wörter und Texte besonders schön zu gestalten. Schritt für Schritt zum ersten eigenen Lettering? Kein Problem! In diesem 3-stündigen Kurs lernen Sie, wie Schriften und Zitate wundervoll in Szene gesetzt werden können. Nachdem wir uns zuerst mit den Materialien vertraut machen starten wir mit den ersten praktischen Übungen und beenden den Kurs mit einem ersten kleinen Hand-Lettering-Projekt. Im Kurs ist ein Material-Kit inklusive Workbook und Stifte-Set sowie Papier-Proben inkludiert.

BeginnSamstag, 22.04.2023, 10:00 – 13:00 Uhr
Kursgebühr45,00 € . In der Kursgebühr sind Materialkosten in Höhe von circa 15,- Euro enthalten.
Dauer1 Termin
Dozent/inLuzi Engelfried

Anmeldung unter info@buecherei-heiningen.de.

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Virtuelles Osterquiz mit Digital mobil im Alter

Spielen Sie gemeinsam mit anderen das Rätselspiel 1, 2 oder 3 und beantworten Sie spannende und lustige Fragen aus verschiedenen Kategorien. Nicht das Gewinnen oder Verlieren steht hier im Vordergrund, sondern der Spaß und das Miteinander.

So nehmen Sie teil:

Für die Teilnahme wird ein Computer, Smartphone oder Tablet mit Internetverbindung und Tonausgabe benötigt. Eine Kamera zur Videoaufnahme ist optional. Smartphone, Tablet oder Laptop sind am besten geeignet.
Es empfiehlt sich, die App „Zoom“ auf Ihrem Gerät zu installieren (optional). Alternativ kann die Veranstaltung in Zoom auch über den Internetbrowser (Google Chrome, Safari, Firefox, Edge etc.) aufgerufen werden.

Willkommen sind Menschen aller Generationen. Die Teilnahme ist kostenlos.
 

Anmeldung:

Sie möchten dabei sein? Dann melden Sie sich vorab zur Veranstaltung an, indem Sie auf den diesen Link klicken und das Anmeldeformular ausfüllen. Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per Mail den Zugangslink zum virtuellen Raum.

Sie finden den Zugangslink aber auch am Tag der Veranstaltung auf der Webseite www.digital-mobil-im-alter.de und können darüber direkt in den Raum eintreten.

Die Einwahl wird am 6. April ab 14.30 Uhr, 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung, über den Zugangslink möglich sein.
 

Sie haben Fragen?

Konkrete Informationen zur Einwahl und zum Ablauf erhalten Sie per E-Mail zu. Sie erreichen das Team per Mail unter team@digital-mobil-im-alter.de.

Veröffentlicht in In eigener Sache, Veranstaltungen, VHS

Nacht der Bibliotheken 2023: Grenzenlos

Zum ersten Mal nimmt Baden-Württemberg an der „Nacht der Bibliotheken“ teil, und auch die Heininger Gemeindebücherei ist als eine von 4 Büchereien im Kreis Göppingen dabei. Wir laden dazu ein, am Freitag, 17.03.2023 von 17:30 – 21:30 Uhr die Bücherei zu erkunden.

Veranstaltungen:

  • Durchgehend: Kennenlernen der Bücherei und ihrer Angebote, Ausleihe von Medien, Schmökern bei Sekt und Saft
  • 17:30 Uhr Vorlesen für Kinder
  • 18:00 Uhr: Speed Dating mit einem Buch: Paarweise stellen sich die Teilnehmer*innen bei einem Gläschen Sekt oder Prisecco ihre persönlichen Lieblingsbücher vor.
  • 19:30 Uhr: Vortrag in Kooperation mit der VHS Heiningen: Äolische / liparische Inseln. Hierbei ist eine Anmeldung erwünscht und es wird Eintritt erhoben (6 Euro im Vorverkauf, 8 Euro an der Abendkasse).

Warum das Motto Grenzenlos?