Veröffentlicht in Onleihe

Buch ist Buch

Haben Sie sich schon mal geärgert, weil aktuelle Titel in der Onleihe nicht vorhanden waren? Nicht unbedingt sind die Bibliotheken schuld. Viele Titel werden nicht oder nur sehr verspätet den Bibliotheken zugänglich gemacht. Und dann oft nur zu überhöhten Preisen. Grund ist unter anderem eine rechtliche Lücke. Genaueres finden Sie auf der Seite des Deutschen Bibliotheksverbandes, zusammen mit einer Liste der nicht verfügbaren Sachbücher aus der Spiegel-Bestsellerliste vom 18.09.2020 der beiden Hauptanbieter, die E-Medien für den Bibliotheksbereich anbieten.

Aus aktuellem Anlass nehmen wir diesen Artikel vom 09.10.2020 wieder nach oben und verweisen auf die aktuelle Stellungnahme des DBV zum Zwischenbericht der Aktion „Fair lesen“.

Veröffentlicht in Onleihe

E-Learning

Es gibt endlich neue E-Learning-Kurse in der Onleihe.
Mittlerweile sind auch Kurse in anderen Sprachen verfügbar: Keine „Sprachkurse“, sondern themenbezogene Kurse in Englisch, Französisch, Spanisch bis hin zu Japanisch. Die gewünschte Sprache lässt sich über die Filterfunktion einschränken.
Reinschauen lohnt sich:
https://www.onleihe.de/247online-bibliothek/frontend/mediaList,0-476536375-0-102-0-0-1-2004-400013-0-0.html#titlelist

Veröffentlicht in Onleihe

Onleihe wieder vollständig verfügbar

Die Onleihe ist wieder vollständig in unseren Katalog eingebunden und kann genutzt werden. Wir entschuldigen uns nochmals dafür, dass Ihre Daten nicht übernommen werden konnten. Positiv ist, dass wir dadurch gleich den Anmeldevorgang verbessern konnten: Sollten Sie jetzt Ihren Ausweis verlieren oder die Kreiskarte beantragen, haben Sie dadurch in Zukunft keinen Verlust an Ausleihen, Vormerkungen oder Merkzetteln.

Ein interessanter Artikel zur Onleihe ist übrigens kürzlich in der Zeitschrift Chip erschienen.

Veröffentlicht in In eigener Sache, Onleihe

Softwareumstellung / Onleihe – Update

Update: Bitte laden Sie Ihre Medien auf Ihr Gerät – leider werden Ihre Nutzerdaten aufgrund der Umstellung verlorengehen. Dies gilt auch für Vormerkungen und die Merkliste. Wir werden die endgültige Umstellung der Onleihe auf das neue System voraussichtlich am Montag, 07.12.2020 vornehmen.

Aufgrund der Umstellung unserer Software nächste Woche kann es im schlechtesten Fall dazu kommen, dass Ihr Benutzerkonto bei der Onleihe geleert wird. Damit würden sowohl die ausgeliehenen Medien als auch die Vormerkungen verlorengehen.
Um zumindest die ausgeliehenen Medien zu retten empfehlen wir Ihnen, diese vorsorglich auf Ihr Lesegerät herunterzuladen.